Verlängerung der Lebensdauer
und der Wirkungsgrad der Elektroden

Ihr Poolreiniger

Die ökologischen Entkalker Cristal Aqua ermöglichen die Verlängerung der Nutzungsdauer der Elektroden sowohl bei der Hydrolyse durch Oxymatic als auch bei der Elektrolyse oder Salzchlorierung durch die Saliclor-Anlage.

Kalk bildet sich auf natürliche Weise dort, wo Wasser fließt. Leitungswasser enthält von Natur aus verdünnte Mineralien wie Kalzium- und Magnesiumkarbonat; die Menge dieser Mineralien in jedem Liter Wasser bestimmt die „Härte“ des Wassers.

Kalkablagerungen an den Elektroden der Ausrüstung verringert die Effizienz davon und kann bis zu sie verbrennen und verzehren Das bedeutet, dass einige Elektroden durch den Kalk mit anderen Elektroden in Berührung kommen können, was zu einem raschen Verbrauch der Elektroden führt und die Produktion von Chlor zunichte macht.

Kalk beginnt als Wolke und baut Schichten auf, die schließlich kleine, harte Steine bilden. Je länger es dauert, diese ersten Anzeichen zu entfernen, desto schwieriger wird die Beseitigung.

Zur Vermeidung von und stellen sicher, dass unsere Elektroden nicht unter der Produktion von Hydroxyl-Ionen (Oxymatic) und Natriumhypochlorit (Saliclor), Wir müssen ökologische Entkalker verwenden, die verhindern, dass sich Kalk auf den Elektroden festsetzt, was deren Lebensdauer verlängert und die Produktion des Desinfektionsmittels des Tages begünstigt.

Durch die Installation dieser Entkalker wird die Verpflichtung zur Reinigung der Elektroden nicht vermieden oder beseitigt. Diese Wartung kann in wenigen Minuten durchgeführt werden, indem die Elektroden in eine Lösung aus 50 % Industriebleiche mit Wasser getaucht werden. 20 Minuten in dieser Lösung und dann die Kalkrückstände mit einer weichen Bürste oder einem Elektrodenreiniger reinigen, ermöglicht es uns, saubere Elektroden zu haben und in der Lage zu sein, ihre Lebensdauer zu verlängern und ihre Effizienz zu garantieren.

Unsere Entkalker werden speziell für jede Anlage in Abhängigkeit vom Durchmesser des Abflussrohrs, in dem sie installiert werden, hergestellt. Sie werden in den Abfluss gelegt, kurz bevor das Wasser durch die Elektroden des Geräts fließt, wenn das Wasser zwischen den Entkalkern hindurchfließt, lösen sie ein magnetisches Phänomen gegensätzlicher Kräfte aus, die den Kalk im Wasser für eine kurze Zeit zersetzen und die Aggressivität, mit der der Kalk normalerweise an den Elektroden haftet, erheblich reduzieren.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass es sich bei Entkalkern nicht um Entkalker handelt, bei denen ein viel komplexerer Prozess abläuft, den Sie im entsprechenden Abschnitt dieser Website nachlesen können.

UMWELTFREUNDLICHE ENTKALKER

Nach oben scrollen